Landhochzeit mit französischem Flair

Eine romantische Landhochzeit mit französischem Charme und gutem Essen wünschten sich Hyewon & Jens. In Stahnsdorf bei Potsdam wurden wir fündig. Nach der standesamtlichen Trauung ging es im kleinen Familienkreis zum Essen auf den kleinen Dorfplatz. Währenddessen richteten wir in einem schönen Dreiseithof alles für den zweiten Teil der Feier her. Man kann viel organisieren und planen, doch für das Wetter gibt es keine Garantie. Man kann sich aber gut vorbereiten. Alle Gäste packten bei den Faltzelten mit an und ließen den Regen an sich und ihrer guten Stimmung abperlen. Fotos: Thomas Weinhold, Hochzeitslicht.


"Marco unterstützte uns bei der Vorbereitung unserer Hochzeit mit Rat und Tat. Die Kommunikation lief immer sehr unkompliziert, angenehm, prompt und professionell. Von seiner Erfahrung, Kreativität und seinem Netzwerk konnten wir sehr profitieren. Wir hatten lange hin und her überlegt, ob wir wirklich einen Hochzeitsplaner brauchen. Im Nachhinein sind wir froh, uns für Marco und seinen Service entschieden zu haben. Prinzipiell kann man natürlich auch alles selbst organisieren, aber für uns ist es eine große Hilfe gewesen, dass Marco uns durch das Organisationsdickicht sicher lenkte. Ohne ihn hätten wir sicher tausend Sachen falsch gemacht oder gar vergessen. Marco hat das Timing nie aus dem Blick verloren - sehr wichtig, denn die besten Dienstleister für eine Hochzeit sind oft schon Monate im voraus ausgebucht. Mit Marco an unserer Seite hatten wir das gute Gefühl, nichts wichtiges übersehen oder gar verpasst zu haben. Vielen herzlichen Dank."

Hyewon & Jens